Haftschäume & Schnitte

Welcher Schaum ist für Kunstrasen geeignet?

Für Kunstrasenplätze haben wir in unserer RESIST Kollektion einen speziellen Haftschaum mit integrierten abriebfesten Graphit-Partikeln entwickelt. Diese machen den Haftschaum extrem robust und verlängern die Haltbarkeit des Grips.

RESIST Handschuhe gibt es bei uns als SUPERRESIST, SOFTRESIST, und STARTERRESIST – abhängig davon, was Dir gefällt und wie viel Du ausgeben möchtest. Alle Modelle sind sowohl für Kunstrasen-als auch Hallen- und Hartplätze geeignet.

Hier geht's zu den RESIST Modellen >

Wichtig: Vor allem bei regelmäßigen Trainingseinheiten oder Spielen auf rauen und trockenen Kunstrasenplätzen ist es wichtig, dass Du Deine Handschuhe pflegst. Achtest Du auf und neben dem Platz gut auf Deine Handschuhe, eignen sich auch andere Haftschäume für Kunstrasen-, Hart- und Indoorplätze, zum Beispiel unser ABSOLUTGRIP,  der SOFT, der STARTERSOFT oder der AQUASOFT.

Welche Schnitte gibt es?

Um allen Keepern gerecht zu werden und sie zu unterstützen, haben wir unterschiedliche Schnitte entwickelt. So findet jeder das, was er sucht.

REFLEX CUT
Unser engster Schnitt schmiegt sich wie eine zweite Haut um Deine Finger. Der REFLEX CUT basiert auf dem HN Schnitt und gibt Dir das unmittelbare Feeling zwischen Ball und Handfläche.
Zu den REFLEX CUT Modellen >

FINGERSURROUND CUT
Als Kombination aus enganliegender Innennaht und ergonomischer Außennahtkonstruktion wickelt sich der Haftschaum beim FINGERSURROUND CUT um Deine Finger. So hast du rundum mehr Kontaktfläche.
Zu den FINGERSURROUND CUT Modellen >

CLASSIC CUT
Die weit geschnittene Außennaht beim CLASSIC CUT vergrößert die Ballkontaktfläche des Haftschaums. Durch diese maximal große Gripzone bekommst Du noch mehr Fangsicherheit.
Zu den CLASSIC CUT Modellen >

HALF NEGATIVE (HN) CUT
Eine extreme Ballkontrolle und ein außergewöhnlicher Wohlfühlfaktor sind charakteristisch für den HALF NEGATIVE CUT. Die Nähte sind teilweise innen vernäht und sorgen für besten Tragekomfort.
Zu den HN CUT Modellen >

SONDERSCHNITTE
Einige Torhüter benötigen ganz spezielle Schnitte, individuell angepasst an ihre persönlichen Anforderungen. Deshalb findest Du bei uns im Shop auch zusammengenähte Finger, 360° und ROLLFINGER CUT oder besondere Schaum-Schnitt-Kombinationen. Vielleicht ja genau das richtige für Dich?
Zu den Sonderschnitten >

Welcher Haftschaum ist der richtige für mich?

Der ideale Haftschaum für Dich hängt von mehreren Faktoren ab. Um die Balance zwischen Grip und Haltbarkeit perfekt hinzubekommen, ist wichtig auf welchen Untergründen Du spielst und wie regelmäßig der Handschuh zum Einsatz kommt.

Ob Du ein weicher Schaum wie der SUPERGRIP oder SUPERSOFT, ein robuster RESIST-Belag oder ein Allrounder wie der ABSOLUTGRIP am Besten zu Dir passt, musst Du deshalb selbst entscheiden. Als Hilfe dafür haben wir Dir unsere Schäume im Video vorgestellt.

Was ist der Unterschied zwischen den einzelnen Handschuhschnitten?

Jeder Keeper hat andere Vorlieben, wenn es um den Schnitt seiner Torwarthandschuhe geht. Der eine mag ihn hauteng mit Innennaht, der andere weit geschnitten mit Außennaht. Genau deshalb kannst Du bei uns aus verschiedenen Schnitten wählen – damit Du Dich wohlfühlst und alles aus Dir rausholen kannst.

Was welchen Schnitt auszeichnet, erklären wir Dir im Video.

Kann ich den AQUA-Schaum nur bei Regen tragen?

Antwort: Klares Nein. Torwart Handschuhe aus der uhlsport AQUA Kollektion sind zwar speziell für Regen und nasse Wetterbedingungen konzipiert, geben Dir aber auch bei Sonnenschein extremen Grip.

Der Haftschaum enthält spezielle AQUA Additive, die die Haftfähigkeit des Belags bei Nässe unterstützen. Hältst Du die Handinnenfläche feucht, ist jeder AQUA Haftschaum auch bei trockenem Wetter ein absoluter Top-Belag.

Auf unserem Blog haben wir die Vorteile des AQUASOFT und des AQUAGRIP zusammengestellt. Hier geht's zum Beitrag >

Mehr Infos zur gesamten AQUA Kollektion findest Du hier im Video.

5

Antwort nicht gefunden?

Nutze unser Kontaktformular um uns deine Frage zu stellen