Schutz & Pflegetipps

Was bringt mir der Fingerschutz im Handschuh?

Stabilität, Sicherheit und Selbstvertrauen. Drei Kernwerte für jeden Torwart – und drei gute Gründe für einen Fingerschutz in Deinen Handschuhen.

Jedes Spiel hageln knallharte Schüsse auf Dein Tor und Dur wirfst Dich mit vollem Einsatz in die heranstürmenden Gegner. Selbst bei der besten Torwarttechnik kann da schon mal ein Finger umknicken. Um einer Verletzung vorzubeugen, haben wir unterschiedliche Technologien entwickelt, die Deine Finger schützen und zeitgleich Dein Torwartspiel nicht beeinträchtigen.

FLEXFRAME
Leichtbauweise aus Carbon verstärkten Fasern, kaum spürbar, flexibel, ergonomisch konstruiert.

BIONIKFRAME
Basiert auf der Nachbildung der menschlichen Sehnen, mit und ohne Daumenelement erhältlich.

SUPPORTFRAME
Integrierte Rückhandplatte für optimale Schockaufnahme und gleichmäßige Kraftverteilung, mit und ohne Daumenelement erhältlich.

Hier geht's zu allen Handschuhen mit Fingerschutz >

Übrigens: Für unsere Profis werden auch Sonderanfertigungen hergestellt, bei denen nur einzelne Finger mit einem Fingerschutz-Element ausgestattet sind. Meistens ist der Grund dafür eine vorherige Verletzung am jeweiligen Finger.

Wie kann ich mein Handgelenk im Handschuh stabilisieren und sichern?

Sicherheit steht im Tor an Nummer eins. Um Dich noch sicherer zu fühlen kannst Du Dein Handgelenk zusätzlich stabilisieren. Wie das gehen kann, zeigen wir Dir im Video.

Wie reinige ich meine Handschuhe richtig?

Vor dem ersten Gebrauch, nach jeder Einheit und niemals in der Waschmaschine – Deine Handschuhe leben länger, wenn Du sie richtig wäschst. Worauf Du bei der Reinigung Deiner Handschuhe achten solltest, verraten wir Dir im Video.

Was kann ich tun, damit meine Handschuhe länger halten?

Nur wer für seine Ausrüstung sorgt, kann sie lange benutzen und maximalen Grip von seinen Handschuhen verlangen. Mit der richtigen Pflege kannst die Haltbarkeit Deiner Handschuhe selbst verlängern. Wie genau, erklären wir Dir im Video.

Warum sollte ich Torwartkleidung mit Protektoren tragen?

Ganz einfach: Um Dich zu schützen. Denn als Torwart wird Dein Körper noch intensiver beansprucht als bei einem Feldspieler. Du wirfst Dich mit vollem Einsatz in den heranstürmenden Gegner und fliegst für Paraden durch das Tor.

Bei jeder Aktion, bei jedem Safe, bei jeder Landung solltest Du geschützt sein, um auch weiter Deine beste Leistung abrufen zu können. Mit der richtigen Torwartbekleidung federst Du den Aufprall nach einer Parade ab und vermeidest schmerzhafte Abschürfungen. Vor allem an der äußeren Hüfte, den Oberschenkeln und an den Ellenbogen helfen Dir spezielle Schutzzonen, Verletzungen vorzubeugen.

Vor allem für Kinder und junge Nachwuchstorhüter ist der Gebrauch von schützendem Torwartequipment eine wichtige Unterstützung in der sportlichen Entwicklung. Der Körper kann sich schmerzfrei an das Torwartspiel gewöhnen und zeitgleich wird die Angst vor Verletzungen im Tor genommen.

Hier geht's zur uhlsport Schutzbekleidung >

5

Antwort nicht gefunden?

Nutze unser Kontaktformular um uns deine Frage zu stellen